Ein Forum für alle Otakus und die, die es werden wollen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Like it
EAT-Podcast
Die neuesten Themen
» Wallpaper
von Blaze Mi Aug 15, 2012 1:13 am

» Folgenübersicht
von Blaze Sa Mai 19, 2012 6:25 pm

» Ani-Central
von Blaze Sa Mai 19, 2012 5:06 pm

» Regeln
von Blaze Sa Mai 19, 2012 4:42 pm

» Haftungsausschuss
von Blaze Sa Mai 19, 2012 4:37 pm

» Büro Angestellte/ Beamte vs. normaler Arbeiter
von Ginko Do Nov 03, 2011 9:11 am

» Gedichte & Reihme
von Ginko Do Nov 03, 2011 9:11 am

» Weihnachtswahnsinn
von Blaze Mo Okt 31, 2011 3:27 pm

» Halloween
von Ginko Mo Okt 31, 2011 1:42 pm

Die aktivsten Beitragsschreiber
Blaze
 
candy
 
Der Ire
 
Red-Blooded Angel
 
Timtwin123
 
Reika
 
Lilientod
 
Ginko
 
Digi-Girl94
 
Bryan
 
Partner
free forum
Sekái no Manga
Anime Schatten Toplist Anime-Toplist.de Vote 4 Me @ Anitoplist.de Rollenspiel Topliste Animetoplist.eu - The Anime and Manga Toplist - Die Anime und Manga Topliste - Toplist Animetoplist Anime Manga - Entry your Site or Forum in - Trage deine Seite oder Forum ein - Toplisteneintrag - Toplistentry - Toplisten Eintrag - Toplist Entry- toplist Ani-Central

Austausch | 
 

 Gimp Rendern für Dummies

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Timtwin123

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 29.07.11
Alter : 23
Ort : Kaltenkirchen

BeitragThema: Gimp Rendern für Dummies   Mi Aug 31, 2011 6:20 pm

Ich werde ein kleines Tutorial schreiben, zum Thema Rendern mit GIMP 2.6


Download links:
GIMP 32 bit: http://www.chip.de/downloads/GIMP-32-Bit_12992070.html
GIMP 64 bit: http://www.chip.de/downloads/GIMP-64-Bit_44340532.html

Möglichkeit 1 : nur mit gleichem Hintergrund z.B. Weiß.
Also ihr Startet GIMP:
Spoiler:
 
Nun fügt ihr euer Bild ein .

Daraufhin geht ihr oben in der Leiste zu Ebene.
Spoiler:
 
[/Spoiler]
dort geht ihr auf Transparenz und klickt dort auf Alphakanal hinzufügen.
Nun geht ihr Rechts im Werkzeugkasten auf den Zauberstab. und klickt damit den Hintergrund an
Spoiler:
 
Wenn der Hintergrund nicht eine Fläche ist, einfach während man klickt shift gedrückt halten und nacheinander die Hintergründe anklicken.

Dann geht ihr oben auf Farbe und klickt dort auf Transparenz zu Weiß :
Spoiler:
 

Daraufhin erscheint dieses Fenster:
und ihr müsst nur auf OK Klicken.
Spoiler:
 
bzw., bei einer anderen Farbe einfach auf die Pipette und den Hintergrund anklicken, aber müsste eigentlich nach der Auswahl schon automatisch die Richtige Farbe sein.

Dann erhaltet ihr das Fertige Ergebnis:
Spoiler:
 

Falls noch ein paar Weiße Reste da sein sollten, könnt ihr diese einfach im 400% Zoom entfernen.

Danach einfach als .png Datei abspeichern und Fertig.
Als jpg. file oder so kann man das nicht abspeichern weil einige Formate Transparenz nicht kennen, also wenn ihr im Falschen Format abspeichert müsst ihrs nochmal machen:D

2. Möglichkeit
Bei Bildern deren Hintergrund Nicht eintönig ist wie z.B.
Spoiler:
 

müsst ihr auf am besten 400% Zoom gehen , und erst mal mit einem Großen Radierer recht Grob alles Wegradieren was mit der Größe geht, danach den Radierer einfach immer kleiner machen bis man den Hintergrund Komplett wegradiert hat

das Endprodukt sieht dann so aus:
Spoiler:
 

Einfach als .png Datei abspeichern und fertig.
Nach oben Nach unten
 
Gimp Rendern für Dummies
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie geht das mit Gimp?
» GIMP PRIVATSCHULE!! von Schneesturm
» Ich suche Ideen für Gimp sachen
» Ich male Tiere (z.B. Drachen, Katzen und Wölfe) mit GIMP
» Tutorial: Katzenfrau in GIMP | Achtung, mein erstes Tutorial xD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KoOtaku :: Art :: Bilder/Grafiken-
Gehe zu: